Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Auto hängt über Abgrund: Gaffer beschäftigen Polizei!

Am Dienstagabend hat sich zwischen Boppard und Koblenz ein Unfall ereignet, bei dem Auto über einen Abgrund hing. Mehrere Gaffer haben die Polizei beschäftigt.

Auto kommt von Fahrbahn ab

Ein 24-jähriger Autofahrer aus Koblenz befuhr am Dienstag gegen 19.15 Uhr die B9 in Richtung Boppard. Wie die Polizei berichtete, kam er vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit auf der nassen Straße ins Schleudern und anschließend nach links von der Fahrbahn ab.

 

Polizei nimmt mehrere Anzeigen gegen Gaffer auf

Das Auto durchbrach die Leitplanke und hing zur Hälfte über dem Abgrund. Der Fahrer wurde leicht verletzt und konnte seinen Wagen selbständig verlassen. Durch den Unfall wurden Fahrzeug- und Leitplankenteile auf der Fahrbahn in beide Richtungen verteilt, so dass eine Vollsperrung für ca. 90 Minuten in beide Richtungen erforderlich war. Im Zuge der Unfallaufnahme wurden mehrere Verstöße durch Gaffer festgestellt und aufgenommen.

 

 

Quelle: Polizeipräsidium Koblenz