Loreley_Shutterstock_Header_[rkl_foto].jpg
Loreley_Shutterstock_Header_[rkl_foto].jpg
Rheinland-Pfalz: Mainz

Mehr Tempo für die Rheinvertiefung

Die geplante Rheinvertiefung zwischen Mainz und St. Goar wird von allen fünf Fraktionen im rheinland-pfälzischen Landtag unterstützt.

Auch CDU und AfD stimmten heute einem Antrag der Regierungsfraktionen zu, in dem eine rasche Umsetzung des Bundesvorhabens gefordert wird. Ein Ausbau der Fahrrinne von stellenweise 1,90 Metern auf 2,10 Meter erhöhe die Wirtschaftlichkeit der Binnenschiffer und damit die Wettbewerbsfähigkeit gegenüber Lkw und Bahn, sagte Verkehrsminister Wissing (FDP). 

Das vom Bund betriebene Projekt befindet sich allerdings noch in einer frühen Planungsphase. Wissing befürchtet, dass der Zeitplan bis 2030 nicht eingehalten werden könne. Das sei für Rheinland-Pfalz nicht hinnehmbar, so der Minister. Er forderte eine drastische Beschleunigung des Projekts.

Quelle: dpa