LIVE
SOLO PARA TI - Alvaro Soler / Topic

Maus in Wohnung – Frau ruft Polizei

Aufruhr am frühen Morgen des 24.12. in Kaiserslautern: Eine Dame wusste sich aufgrund eines tierischen Besuchs nicht mehr zu helfen und alarmierte die Polizei.

Panische Angst vor Mäusen

Wie die Polizei mitteilt, erreichte die Beamten am frühen Morgen des Heiligen Abends ein kurioser Notruf:  Eine 53-jährige Frau aus dem Stadtgebiet teilte mit, dass sich eine Maus in ihrer Wohnung befinden würde. Da sie panische Angst vor den Nagern habe, wisse sie sich nicht mehr zu helfen. Zuvor sei es ihr aber noch gelungen, eine Schüssel über den tierischen Besuch zu werfen.

Die eintreffenden Beamten konnten der Frau schnell helfen. Sie nahmen das possierliche Tierchen auf, verbrachten es aus der Wohnung und entließen es dann wieder in die Freiheit.

 

Quelle: Polizei

 


Radio online hören mit radio.de