maskenpflicht-schild_dpa.jpg
maskenpflicht-schild_dpa.jpg
Rheinland-Pfalz: Bad Dürkheim

Baumarkt-Mitarbeiterin wegen Maskenpflicht bedroht

Wegen Bedrohung ermittelt die Polizei Bad Dürkheim gegen einen älteren Mann, der sich in einem Baumarkt weigerte, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Maskenverweigerer droht mit Nachahmung der Tankstellen-Tat

Ein älterer Mann betrat am vergangenen Freitagnachmittag in Begleitung einer Frau einen Baumarkt in Bad Dürkheim. Beide Personen trugen keine Mund-Nasen-Bedeckung. Als sie von einer Mitarbeiterin auf die Maskenpflicht aufmerksam gemacht wurden, äußerte der Mann gegenüber der Mitarbeiterin eine Drohung in Bezug auf die Tat in Idar-Oberstein.

Wie die Polizei jedoch mitteilte, sei der Aussage jedoch keine konkrete Gefahrenlage zu entnehmen gewesen. Anschließend verließen die beiden Personen wieder den Baumarkt. Unmittelbar eingeleitete Fahndungsmaßnahmen nach dem Mann und der Frau blieben erfolglos. Die Polizei sucht nun nach Personen, die Hinweise auf das Paar geben können. 

Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten sich unter der Tel. 06322 9630 bei der Polizei Bad Dürkheim zu melden.

Quelle: Polizeiinspektion Bad Dürkheim, POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ