Mann versuchte offenbar Ex-Frau zu überfahren

Mit quietschenden Reifen und aufheulendem Motor ist ein 49-jähriger Mann in Ludwigshafen mit seinem Auto direkt auf seine Ex-Frau zugefahren.

Rechtzeitig gerettet

Ein 49-jähriger Mann soll versucht haben, seine Ex-Frau zu überfahren. Wie die Polizei heute mitteilt, soll es bereits vergangenen Donnerstag zu dem Vorfall gekommen sein. Mit aufheulendem Motor und quietschenden Reifen sei der Mann mit seinem Mercedes direkt auf die Frau zugefahren. Mit einem Sprung hinter ein geparktes Auto konnte sie sich retten. Anschließend habe er ihr noch gedroht und sie beleidigt, bevor er mit hoher Geschwindigkeit davonfuhr. 

Die Polizei bittet Zeug*innen, die den Vorfall beobachtet haben sich zu melden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621/963-2122 .

Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz