malu-dreyer_HEADER_dpa.jpg
malu-dreyer_HEADER_dpa.jpg
Rheinland-Pfalz: Mainz

Dreyer erneut zur Ministerpräsidentin gewählt

Zum dritten Mal ist die SPD-Politikerin Malu Dreyer zur Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz gewählt worden.

Dritte Amtszeit für Dreyer

Jetzt ist es offiziell: Gut zwei Monate nach der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz wurde die 60-Jährige für eine dritte Amtszeit wiedergewählt. Sie erhielt am Dienstag in Mainz 55 von 101 Stimmen. Über genau so viele Abgeordnete verfügt ihre Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP. Gewählt wurde aufgrund der Corona-Pandemie nicht im Mainzer Landtag, sondern wie schon zuletzt in der Rheingoldhalle.

Seit 2013 regiert Malu Dreyer Rheinland-Pfalz, zunächst in einem rot-grünen Bündnis, seit 2016 in einer Ampelkoalition, die nun weitergeführt werden soll. 

Quelle: dpa