LIVE
WHAT I LIKE ABOUT YOU - Jonas Blue / Theresa Rex

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Polizei-Katze „Dreißig“ aus Mainz ist jetzt ein Star

Seit 2008 gehört „Dreißig“ zum festen Inventar der Mainzer Polizeiinspektion 3. Nun hat es der Stubentiger sogar zum „Kalendergirl“ geschafft!

Polizei-Katze kommt ganz groß raus

„Dreißig“ ist eine der treuesten Mitarbeiter in der Polizeiwache auf dem Mainzer Lerchenberg. Vor elf Jahren spazierte sie übers Gelände der Dienststellte 30 – seither ist die Hauskatze nicht mehr im Polizei-Alltag wegzudenken. Mit kontrolliertem Speiseplan am Küchenschrank und Streicheleinheiten von Kollegen und Besuchern hat sich die süße Katze ins Herz aller geschnurrt. Und darf sich jetzt sogar „Kalendergirl“ nennen! Wie die Polizei Mainz auf Twitter schreibt, ziert die elegante Katzendame derzeit das Kalenderblatt von „Ein Herz für Tiere“. Damit dürfte Dreißig nun auch über die Grenzen des Lerchenbergs hinaus berühmt sein.

Hoffen wir, sie hebt vor lauter Ruhm nicht ab…

 

Übrigens: Dreißig hat ihre eigene Katzenkasse in der Dienststelle, in die Kollegen nach Bedarf einzahlen können.

 

Quelle: Polizei Mainz / Twitter