LIVE
TANZBAR LIVE IN THE MIX - Rpr1.

Tritt in Rücken und Schläge an den Schädel: Streit um Parkplatz eskaliert

Vor einer Apotheke kam es am Mittwochmorgen, der 24.11., zu einer handfesten Auseinandersetzung. Eine verbale Streitigkeit vor einer Apotheke in Mainz-Oberstadt gipfelte in Schlägen und Tritten.

Streit um Parkplatz

Zwischen dem 31-jährigem Geschädigten und der Fahrerin eines Opels kam es zu Streitigkeiten um den Parkplatz einer Apotheke. Dabei kam es zu Beleidigungen von beiden Seiten. Da der 31-Jährige dem Streit aus dem Weg gehen wollte, ging er in die Apotheke, um dort seine Einkäufe zu erledigen. Als er das Geschäft verließ, trat ihm der 33-jährige Ehemann der Opelfahrerin in den Rücken, wodurch der 31-Jährige zu Boden fiel. Beim Versuch aufzustehen schlug ihm der 33-jährige Täter mehrfach mit der Faust ins Gesicht, bis der Geschädigte zu Boden fiel.

 

Ehepaar später angetroffen

Während Passant*innen und Angestellte einer naheliegenden Bankfiliale die Polizei informierten, fuhr das Ehepaar mit ihrem Opel vom Parkplatz der Apotheke. Aufgrund einer Personenbeschreibung und dem Kennzeichen des Opels konnte die Polizei beide Personen im Nachhinein antreffen und die Ermittlungen aufnehmen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mainz