LIVE
GLITTER AND GOLD - Rebecca Ferguson

Mainzer Carneval-Verein stellt Motivwagen online vor

Der Mainzer Carneval-Verein hat das Geheimnis um die diesjährigen Motivwagen gelöst – ganz Corona konform können sie online angeschaut werden. Hier geht es zur Bilder-Galerie.

Trotzdem drei Motivwagen gebaut

Die kreativen Köpfe im Mainzer Carneval-Verein (MCV) haben trotz der Absage des Rosenmontagszugs gewerkelt und drei Motivwagen gebaut. An diesem Freitag (13.11 Uhr) wurde das Geheimnis um die Wagen gelüftet.

Mit Blick auf die Corona-Situation hat der Verein darauf verzichtet, die dreidimensionalen Karikaturen zum Zeitgeschehen wie sonst üblich in seiner Wagenhalle in Mainz-Mombach und beim Zug selbst zu zeigen. Öffentlich zu sehen sind sie diesmal an keinem Ort der Stadt, sondern nur im Internet.

Die Überlegung, die Bauten auf zentralen Plätzen in Mainz auszustellen, wurde schließlich wieder verworfen - aus Sorge, dass sich dann dort zu viele Menschen sammeln könnten.

Das Motto der diesjährigen Kampagne lautet: „Trotz Corona segelt heiter, das Narrenschiff voll Hoffnung weiter!“

 

Hier geht es zu den Bildern: