12-Jährige steckt in Bahnhof-Schließfach fest

Am frühen Samstagabend ist es in Ingelheim zu einem nicht alltäglichen gemeinsamen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gekommen.

"Aus Spaß" hinein geklettert

Ein 12 Jahre altes Mädchen steckte in einem Schließfach am Ingelheimer Bahnhof fest! Sie sei "aus Spaß" selbst in das Fach geklettert und ein Freund sei versehentlich gegen die Tür gestoßen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Die Tür fiel zu und ließ sich nicht mehr öffnen, sodass die Feuerwehr anrücken und die 12-Jährige aus ihrer misslichen Lage befreien musste. Nach einer kurzen Untersuchung durch den Rettungsdienst konnte das unverletzte Mädchen seinem Vater übergeben werden.

Quelle: Polizeipräsidium Mainz