Vier Lastwagen krachen auf Autobahn 3 aufeinander - ein Toter

Bei einer Kollision von vier Lastwagen auf der Autobahn 3 bei Bad Honnef ist ein Mann gestorben, zwei weitere wurden verletzt.

Die A3 wurde in Richtung Frankfurt ab dem Autobahnkreuz Bonn-Siegburg gesperrt. Es kam zu kilometerlangen Staus.

Nach ersten Ermittlungen musste ein 57 Jahre alter Lastwagenfahrer bei der Ausfahrt Bad Honnef/Linz plötzlich bremsen. In der Folge fuhren zunächst ein 55-Jähriger, dann ein 56-Jähriger und schließlich ein 25-Jähriger mit ihren Lastwagen auf.

Der 25-Jährige wurde in seinem Truck so schwer eingeklemmt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

(Quelle: dpa)