LIVE
WE ARE YOUNG - Fun. / Janelle MonÁe

LKW kracht in Haus – Gebäude teilweise eingestürzt

In Trier-Ehrang ist es am Morgen zu einem schweren Unglück gekommen. Ein LKW hat offenbar eine komplette Wand eines Hauses zum Einsturz gebracht.

Halbe Hauswand abgerissen

In Trier-Ehrang ist ein LKW in ein Wohngebäude gekracht. Laut Feuerwehr steckt der Laster so weit in der Unterführung des Hauses, dass Teile davon eingestürzt sind - die Bergungsarbeiten laufen, Feuerwehr und Polizei sind mit gut 20 Einsatzkräften vor Ort. 

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Ehranger Straße ist derzeit einseitig gesperrt. Die Statik des Hauses muss vermutlich teilweise überprüft werden. 

 

Quelle: Feuerwehr / FB-Gruppe „Blaulicht / Blitzer & Verkehrsinfos Trier und Umgebung“