LIVE
DON'T YOU [FORGET ABOUT ME] - Simple Minds

„Literarischer“ Diebstahl mit Konsequenzen

Eine 52-Jährige wurde beobachtet, wie sie in einem Einkaufsmarkt aus einer Zeitschrift einzelne Seiten herausriss, in einer anderen Zeitschrift versteckte und nur die eine bezahlen wollte.

Diebesgut „zwischen den Zeilen“

Die Polizei ermittelt gegen eine 52-jährige Frau wegen des Verdachts des Ladendiebstahls. Sie wurde dabei beobachtet, wie sie einzelne Seiten einer Zeitschrift herausriss. Die Seiten versteckte sie anschließend zwischen den Blättern eines anderen Hefts, das sie an der Kasse bezahlte.

Zeugen habe das Vorgehen der Frau beobachtet und informierten das Verkaufspersonal. Ein Mitarbeiter sprach die 52-Jährige darauf an. Sie gab das Herausreißen der Seiten und den Diebstahl zu. Die beschädigte Zeitschrift bezahlte sie dann im Nachhinein.

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz

Radio online hören mit radio.de