Kaufland ruft mehrere Sorten Leberwurst zurück

Die Wurst wurde unter anderem in Märkten in Rheinland-Pfalz, im Saarland, in Hessen und in Baden-Württemberg verkauft.

Kühlkette möglicherweise unterbrochen

Grund ist nach Angaben des Unternehmens, dass die Kühlkette möglicherweise unterbrochen war. Deshalb könne eine Gesundheitsgefahr von den Produkten ausgehen.

Betroffen ist Leberwurst aus dem K-Favourites-Sortiment mit Apfel und Zwiebel, Preiselbeeren, schwarzen Trüffeln oder Kaffeebohnen,  jeweils in 150-Gramm-Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 11. Dezember und 18. Dezember 2019

 

Quelle: dpa