Nach Erholung kommt die Hitze: Nur kurze Regenphase in Sicht

Waldbrände, Hitze und trockener Boden: Für die Natur kommt jetzt die dringend benötigte Feuchtigkeit. Die Wettermodelle rechnen mit Niederschlägen, bevor uns nächste Woche wieder die nächste Hitzephase erwartet.

Schauer und Gewitter

Endlich Regen! Zwei bis drei Tage wird unsere Umwelt zumindest ein bisschen verwöhnt: Immer wieder erwarten uns Regenschauer und Gewitter. Aber reicht das aus? Diplom-Meteorologe Dominik Jung, Geschäftsführer beim Wetterdienst Qmet ordnet die Lage gegenüber dem Wetterportal wetter.net ein: „Das große Schwitzen geht nächste Woche munter weiter. Selbst im Norden gibt es dann wieder 30 Grad und mehr. Nach Süden und in der Mitte sind Werte nahe der 40-Grad-Marke möglich. Dazu ist es dann auch wieder trocken. Da kann man sich wirklich über jeden Tropfen freuen, der bis Montagnachmittag zusammenkommt. Wer bis dahin nichts abbekommen hat, wird wohl weitere 7 bis 10 Tage warten müssen, dann so lange sind kaum neue Niederschläge in Sichtweite. Der Juli 2022 wird einer der trockensten Juli-Monate seit Beginn der Wetteraufzeichnungen werden. Insgesamt ist der Sommer auch sehr warm. Dabei gibt es aber Unterschiede zwischen dem Norden und dem Rest des Landes. Im Norden war es immer wieder recht kühl. Dafür gab es dort an einem Tag direkt Rekordhitze von bis zu 40 Grad in Hamburg. Ein wirklich extremes Wetter. Besonders prekär ist allerdings der wenige Regen. Da müsste dringend mehr Niederschlag fallen, doch das ist abgesehen von den kommenden zwei bis drei Tagen kaum in Sicht.“

 

 

 

So geht es in den kommenden Tagen weiter:

Freitag: 23 bis 31 Grad, teils Sonne, teils Schauer und Gewitter

Samstag: 25 bis 31 Grad, in der Mitte und im Osten Schauer und Gewitter

Sonntag: 24 bis 33 Grad, meist freundlich, kaum Schauer

Montag: 22 bis 32 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, stellenweise einzelne Schauer

Dienstag: 25 bis 33 Grad, viel Sonnenschein und warm bis heiß

Mittwoch: 29 bis 37 Grad, heißer Sommertag mit viel Sonnenschein

Donnerstag: 29 bis 39 Grad, große Hitze, trocken und sonnig

 

Quelle: Wetter.net, Dominik Jung

Radio online hören mit radio.de