LIVE
POCKETFUL OF SUNSHINE - Natasha Bedingfield

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Ordnungsamt beendet Kreispokalspiel mitten im Elfmeterschießen

In Frankenthal wurde am Abend gegen 22.15 Uhr ein Kreispokalspiel mitten im Elfmeterschießen vom Ordnungsamt abgebrochen. Der Grund: Es sei zu laut, zu spät und zu hell.

Anwohner rufen Ordnungsamt

Das Fußballspiel zwischen den Pirates FC und dem SV Studernheim in Frankenthal wurde am Dienstagabend von dem Ordnungsamt mitten im Elfmeterschießen abgebrochen. Der Grund: Nächtliche Ruhestörung!

Über den Vorfall berichtete einer der betroffenen Vereine auf Facebook. Anwohner hätten sich demnach über die Lautstärke beschwert. Da das Spiel erst gegen Abend stattfand, musste das Flutlicht eingeschaltet werden – sehr zum Ärger der Nachbarschaft.

Wir haben mit dem Vorstandschef der Pirates, Georg Höß über den Vorfall gesprochen:

- 00:00
RPR1.

 

Spiel wird während Elfmeterschießen abgebrochen

Der Spielbeginn war für 19.30 Uhr angesetzt. Laut der Stadtverwaltung startete es aber erst um 19.40 Uhr. Um 22.15 Uhr wurde noch immer gespielt, somit war die offizielle Nachtruhe gestört. Auf der Website der Stadt Frankenthal steht, dass der Schutz der Nachtruhe von 22 bis 6 Uhr einzuhalten sei. Laut Hausordnung müssen demnach Fußballspiele gegen 21.30 Uhr beendet sein. Gegen 22.00 Uhr gingen die ersten Beschwerden der Anwohner ein.

Laut dem Verein seien alle Bemühungen, die Ordnungshüter umzustimmen ohne Erfolg gewesen. Das Kreispokalspiel musste somit tatsächlich abgebrochen werden. Möglicherweise muss nun das ganze Match wiederholt werden. Eine offizielle Entscheidung gebe es aber nicht. Der Südwestdeutsche Fußballverband habe laut Höß noch nie von solch einem Spielabbruch gehört. 

 

Wie denkst du darüber? Jetzt abstimmen!