LIVE
HALT DICH AN MIR FEST - Revolverheld / Marta Jando

Pferd bei Zusammenstoß mit Auto getötet

Ein Pferd ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto bei Herschbach im Westerwaldkreis am Sonntagabend gestorben.

Ein 28 Jahre alter Autofahrer war in eine Gruppe von vier Pferden gefahren, als diese mit ihrem Halter im Dunkeln eine Landstraße überquerten. Der Autofahrer wurde dabei leicht verletzt, das Pferd musste eingeschläfert werden. Dem 63 Jahre alten Pferdehalter wird der Vorwurf gemacht, den Unfall wegen mangelnder Absicherung beim Führen der Pferde verursacht zu haben.

Quelle: dpa