LIVE
A rose in the snow - The Diventa Project

Polizeihund Woodstock fasst Einbrecher auf Supermarkt-Toilette

Am ersten Weihnachtsfeiertag, der 25.12., konnte Polizeihund „Woodstock“ einen Erfolg verbuchen. Zuvor forderten Einsatzkräfte der Polizei den Malinois an.

Supermarkt umstellt

Passant*innen hatten gegen 17:50 Uhr die Polizei gerufen, nachdem die Alarmanlage des Supermarkts in der Gremberger Straße ertönte. Die Polizist*innen konnten dem mutmaßlichen Einbrecher entgegenkommen, als dieser das Gebäude aus dem Notausgang verlassen wollte. Beim Anblick der Einsatzkräfte flüchtete der 33-Jährige zurück in das Geschäft. Daraufhin wurde der Tatort umstellt und der Polizeihund Woodstock angefordert. Dieser konnte den Einbrecher in einer Toilettenkabine stellen. Da dieser nicht auf die Aufforderung reagierte, seine Hände zu zeigen, sondern in die Hosentasche griff, biss der Polizeihund ihn ins Handgelenk. Nach der Festnahme wurde der Mann in einem Krankenhaus versorgt.

 

Quelle: Polizeipräsidium Köln

Radio online hören mit radio.de