LIVE
SMALLTOWN BOY / CLASSICAL 80S DANCE VERSION - Alex Christensen / Ronan Keating

Klopfgeräusche aus Grab gehört - Krankenwagen rückt an

Ein seltsames Klopfgeräusch auf dem Friedhof des saarländischen Losheims hat für einen großen Polizei- und Feuerwehreinsatz gesorgt.

Wurde jemand lebendig begraben?

Gestern will ein 56-Jähriger in Losheim ein Klopfen aus einem der Gräber gehört haben, wie die Beamten am Montag mitteilten. Der Mann habe aus Sorge, dass jemand lebendig begraben sei, daraufhin den Notruf gewählt.

 



 

Zahlreiche Einsatzkräfte – darunter auch ein Krankenwagen – rückten an und gingen dem seltsamen Friedhof-Geräusch auf die Spur. Das Klopfen stellte sich aber als Fehlalarm heraus.

Die Frau im Grab ist bereits seit längerem tot.

 

Quelle: dpa