Kind soll zu Fremdem ins Auto einsteigen | Zeugen gesucht

Ein Unbekannter hat am Montag in der Leipziger Straße in Kaiserslautern eine Achtjährige aufgefordert, in sein Auto einzusteigen.

Wer hat etwas gesehen?

Der fremde Mann hielt mit einem schwarzgrauen Wagen an einer Bushaltestelle. Aus dem Fahrzeug heraus sprach er das Mädchen an. Die Achtjährige lief weg. Sie brachte sich bei Freunden in Sicherheit. Was der Mann im Schilde führte ist nicht geklärt.

Die Polizei bittet um Hinweise: Wem ist am Montag, zwischen 14 Uhr und 14:30 Uhr, ein schwarzgraues Fahrzeug, möglicherweise ein Kleinbus, in der Leipziger Straße aufgefallen. An dem Wagen waren Kaiserslauterer Kennzeichen montiert. Auf der Heckscheibe des Fahrzeugs befand sich ein silbergrauer "Opel-Aufkleber". Der Fahrer war alleine im Wagen. Er sprach hochdeutsch und hat dunkelblonde, glatte Haare. Der Mann trug eine Jacke in militärischen Tarnfarben.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz