LIVE
SENORITA - Shawn Mendes / Camila Cabello

Kleinkind stirbt auf Luxemburger Weihnachtsmarkt

Tragischer Zwischenfall auf dem Weihnachtsmarkt in Luxemburg: Ein Kind wurde von einer Eisskulptur erschlagen.

Drama überschattet Weihnachtsmarkt

Auf der Eislaufbahn in der Innenstadt ist am Sonntagabend ein Kleinkind von einer umfallenden Eisskulptur getroffen worden. Laut ersten Ermittlungsergebnissen der Polizei war die Figur zuvor in sich zusammengebrochen. Rettungskräfte hatten noch versucht das Kind ins Krankenhaus zu bringen, es erlag aber noch im Krankenwagen seinen schweren Verletzungen. 

Der Weihnachtsmarkt auf dem Place Guillaume II in Luxemburg hatte erst seit Freitag geöffnet. Laut einem RTL-Bericht schmücken Eisskulpturen die Eisbahn, die jedes Jahr zu den Highlights des Marktes gehört.

 

Quelle: Polizei Luxemburg