LIVE
BLURRY EYES - Michael Patrick Kelly

Siebenjähriger erscheint in Handschellen auf der Polizeiwache

Kuriose Meldung aus der Westpfalz: Ein sieben Jahre alter Junge ist mit angelegten Handschellen bei der Polizei in Kusel erschienen…

Unbequemer Armschmuck

Einen nicht alltäglichen Fall hatten die Beamten der Polizeiinspektion Kusel am Dienstagnachmittag zu lösen. Mit Handschellen gefesselt erschien ein Siebenjähriger in Begleitung seiner Mutter auf der Wache und hoffte, dass ihm die Polizei den unbequemen Armschmuck entfernen könne.

 

Was war passiert?

Der Junge hatte sich auf einer Faschingsveranstaltung die Handfessel angelegt. Die Freilassung gestaltete sich jedoch schwierig, weil der zugehörige Schlüssel fehlte, sodass er sich entschloss zur Polizei zu gehen. Auch im Fundus der Polizeibeamten war kein passender Schlüssel vorhanden, sodass zunächst mittels Bolzenschneider lediglich die Kette zwischen den Ringen durchtrennt werden konnte.

Im Anschluss fuhren die Beamten mit dem Jungen kurzerhand ins Krankenhaus Kusel, wo der Siebenjährige mit Spezialwerkzeug aus seiner misslichen Lage befreit werden konnte.

 

Quelle: Polizei

Radio online hören mit radio.de