Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Siebenjähriger erscheint in Handschellen auf der Polizeiwache

Kuriose Meldung aus der Westpfalz: Ein sieben Jahre alter Junge ist mit angelegten Handschellen bei der Polizei in Kusel erschienen…

Unbequemer Armschmuck

Einen nicht alltäglichen Fall hatten die Beamten der Polizeiinspektion Kusel am Dienstagnachmittag zu lösen. Mit Handschellen gefesselt erschien ein Siebenjähriger in Begleitung seiner Mutter auf der Wache und hoffte, dass ihm die Polizei den unbequemen Armschmuck entfernen könne.

 

Was war passiert?

Der Junge hatte sich auf einer Faschingsveranstaltung die Handfessel angelegt. Die Freilassung gestaltete sich jedoch schwierig, weil der zugehörige Schlüssel fehlte, sodass er sich entschloss zur Polizei zu gehen. Auch im Fundus der Polizeibeamten war kein passender Schlüssel vorhanden, sodass zunächst mittels Bolzenschneider lediglich die Kette zwischen den Ringen durchtrennt werden konnte.

Im Anschluss fuhren die Beamten mit dem Jungen kurzerhand ins Krankenhaus Kusel, wo der Siebenjährige mit Spezialwerkzeug aus seiner misslichen Lage befreit werden konnte.

 

Quelle: Polizei