LIVE
Trip to the underground - The Diventa Project

Kleinkind in Ludwigshafen aus Auto befreit

Die Feuerwehr hat am Dienstagmittag in Ludwigshafen ein 18 Monate altes Kind aus einem verriegelten Auto gerettet.

Auto verriegelt sich automatisch

Am Dienstagmittag, den 10.08.2021 fuhr eine 27-jährige Mutter mit ihrem 18 Monate alten Sohn mit dem Auto in die Industriestraße, um dort einzukaufen. Auf dem Supermarkt-Parkplatz verließ die Frau kurzzeitig das Auto, um einen Einkaufswagen zu holen. Dabei vergaß sie den Schlüssel im Fahrzeuginneren, das sich daraufhin automatisch verriegelte. Da das Kind das Auto von innen nicht selbst öffnen konnte und die Temperaturen stetig stiegen, musste durch die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen eine Seitenscheibe eingeschlagen werden. Das Kind konnte unverletzt aus dem Fahrzeug befreit und seiner Mutter übergeben werden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz