Katze bleibt in gekipptem Fenster stecken

Die Bilder des „ungewöhnlichen Einbrechers“ sehen im ersten Moment sehr lustig aus. Doch es handelte sich um ein Kätzchen, welches versuchte aus dem gekippten Fenster zu türmen. Allerdings blieb es hängen und befand sich dadurch in großer Gefahr.

Warnung an alle Katzenhalter

Am 03.07.2016 klemmte sich eine neun Monate alte Katze in einem gekippten Fenster im 3. OG eines Mehrfamilienhauses derart ein, dass sie sich alleine nicht mehr aus der misslichen Lage befreien konnte. Die Besitzerin des Stubentigers war nicht in ihrer Wohnung und auch telefonisch nicht zu erreichen, so dass die Wohnungstür durch eine Fachfirma geöffnet werden musste.

Katze hängt im Fenster_CONTET_Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße.jpg

Bild: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

 

Die eingesetzten Polizisten konnten die Katze anschließend retten und in tierärztliche Behandlung bringen. Glücklicherweise erlitt das Kätzchen keine schweren Verletzungen und braucht jetzt einfach nur Ruhe.

Zwischenablage016

Bild: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

 

 

Quelle: Polizei