Tierischer Schutzengel: Katze in Kühlergrill "mitgenommen"

Ein 46-jähriger Bellheimer vernahm während seiner Fahrt am Wochenende auf der L540 plötzlich einen Knall, konnte diesen jedoch nicht zuordnen. Zuhause angekommen, konnte er kaum glauben, was er da sah...

Katze knallt in Kühlergrill

Wie die Polizei berichtet, war der Mann auf der Landstraße 540 in Richtung Rülzheim unterwegs. Plötzlich habe er einen Knall gehört, das Geräusch aber nicht zuordnen können. Erst als er zuhause angekommen war, schaute der 46-Jährige nach und stellte die Ursache für den Knall fest: Eine Katze hatte sich in seinem Kühlergrill verfangen. Zum Glück lebte diese  noch und der Fahrer baute die Stoßstange seines Wagens ab und befreite das nur leicht verletzte Tier. 

Am Fahrzeug entstand laut Polizei ein verhältnismäßig hoher Sachschaden. Die Katze flitzte, nachdem sie gerettet wurde, zum Dank davon.

 

Quelle: Polizeidirektion Landau, Polizeiinspektion Germersheim