Kajak_HEADER_ sergua_Shutterstock.jpg
Kajak_HEADER_ sergua_Shutterstock.jpg
Rheinland-Pfalz: Unkel

Jugendlicher bei Kajakunfall auf Rhein schwer verletzt

Am Donnerstagabend ist es im Rhein bei Unkel zu einem schlimmen Unfall gekommen. Ein 14-Jähriger verletzte sich dabei schwer.

Rettungshubschrauber kommt nach Unfall

Gegen 19:00 Uhr führte eine Gruppe Sportler Freestyle-Übungen im Rhein bei Unkel durch, wobei versucht wurde, mit der Bugspitze des Kajaks ins Wasser einzutauchen. Bei dieser Übung stieß der Jugendliche mit dem Kopf gegen das Heck eines anderen Kajaks und verletzte sich schwer.

Nach Alarmierung von Rettungsdienst und Notarzt wurde der 14-Jährige mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert.

Quelle: dpa