Zwölfjähriger mit Traktor-Rasenmäher tödlich verunglückt

Am Montagabend kam es in Wilnsdorf nahe der rheinland-pfälzischen Grenze zu einem tragischen Unglück.

Mauer hinabgestürzt

Der schreckliche Unfall ereignete sich gegen 19:00 Uhr in Wilnsdorf (Kreis Siegen-Wittgenstein). Wie die Polizei mitteilt, war dort ein zwölfjähriger Junge mit einem Aufsitzmäher mit Anhänger in Richtung Weißbachstraße unterwegs. Auf der abschüssigen Straße kam das Gespann nach links von der Straße ab und stürzte nach dem Durchqueren einer Hecke eine Mauer hinab. Der Zwölfjährige verstarb trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen noch am Abend im Krankenhaus. Zwei gleichaltrige Kinder, die sich zum Unfallzeitpunkt auf dem Anhänger des Rasentraktors befanden, zogen sich leichte Verletzungen zu. Beide wurden ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein