Schüler bricht durch Oberlicht und stürzt vier Meter in die Tiefe

Ein Junge ist über das Vordach einer Schule gelaufen und durch ein Oberlicht gebrochen. Wie es genau dazu kam, wird noch ermittelt.

13-jähriger kracht beim Spielen durch Koblenzer Schuldach

Der Junge war mit vier anderen Kindern auf das Vordach der Realschule Plus im Koblenzer Stadtteil Asterstein geklettert. Dabei krachte der Schüler durch ein gläsernes Oberlicht und stürzte rund vier Meter in die Tiefe. Rettungskräfte brachten den schwer verletzten 13-Jährigen in ein Krankenhaus. Zu seinem aktuellen Zustand wurde bislang nichts bekannt gegeben.

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de