LIVE
AUF DAS, WAS DA NOCH KOMMT - Lotte / Max Giesinger
RPR Hilft
Rolf Martini 30 €
Julia Molitor 50 €
Sergej Drehrr 50 €
Heidi Krebs 50 €
Gabi Westkemper 50 €
Gisela Sass 100 €
Nadine Wollf 20 €
Gertrud Schilz 150 €
Marita Jeenel 50 €
Ekhart Sommer 400 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Hund führt Polizei zu seinem vermissten Herrchen

Der Hund eines vermissten Mannes hat die Polizei in den Weinbergen von Edenkoben zu seinem Herrchen geführt und ihm somit wahrscheinlich das Leben gerettet.

Hund wird zum Helden

Die Ehefrau des 55-Jährigen hatte den Mann am frühen Sonntagmorgen als vermisst gemeldet, wie die Polizei am Montag berichtete. Mehrere Polizeistreifen suchten bei winterlicher Witterung in den Weinbergen nach dem Mann, trafen dort aber zunächst nur auf den Vierbeiner.

Dieser führte die Beamten zu einer Erdmulde, in die sein Herrchen offenbar nach ausgiebigem Alkoholgenuss gefallen war. Dabei zog der Mann sich Verletzungen im Gesicht zu. Nach der Versorgung durch den Rettungsdienst wurden Zwei- und Vierbeiner nach Hause gebracht.

 

Quelle: dpa