Nächster Hitze-Schub im Anmarsch

Nach der Hitzewelle ist vor der Hitzewelle: Schenkt man einigen Wettermodellen Glauben, stehen nach dem kommenden Wochenende schon die nächsten heißen Tage an.

Ab dem 20. August wird es wieder heiß

Obwohl es derzeit etwas abgekühlt hat und kleinere Gewitter und Regenschauer die Hitzewelle vorerst verdrängt haben, ist laut Wetterexperte Kai Zorn auf absehbare Zeit noch nichts vom Herbst zu spüren. „Einen großen Absturz wird es vorerst nicht geben.“ Im Gegenteil: Schon am Donnerstag klettern die Temperaturen auf satte 32 Grad, es wird somit der wärmste Tag in dieser Woche.

Anfang nächster Woche könnte sich die Hitze in Rheinland-Pfalz dann wieder richtig ausbreiten: „Ab dem 20. August sieht es nochmal nach einem beständigen Hoch mit einigen heißen Tagen aus“, erklärt der Wetterexperte. Momentan sei aber noch nicht abzusehen, wie heftig der nächste Hitzeschub ausfallen wird.

 

Das RPR1.-Kurzwetter:

Montag: Schauer und Gewitter. 19 bis 27 Grad, windig. 

Dienstag: Sonne und Wolken, einzelne Schauer. 19 bis 27 Grad, windig.

Mittwoch: Zunehmend sonnig. 22 bis 29 Grad. 

Donnerstag: Sonnig. 26 bis 32 Grad.

Freitag: Mehr Wolken als Sonne, lokale Schauer und Gewitter. 18 bis 26 Grad. 

Samstag: Meist sonnig. 20 bis 28 Grad. 

Sonntag: Meist sonnig. 21 bis 29 Grad.