LIVE
TANZBAR LIVE IN THE MIX - Rpr1.

Hitzeknaller am Dienstag: Bis 38 °C in RLP möglich?!

RPR1.Wetterexperte Dominik Jung spricht von einer heißen Eintagsfliege: Am kommenden Dienstag könnten wir bei bis zu 38 Grad ganz schön ins Schwitzen kommen!

Hitze kommt wie aus dem Nichts

Am Dienstag wird es zwar heiß – doch von einer ausgeprägten Hitzewelle kann laut RPR1.Wetterexperte Dominik Jung nicht die Rede sein. „Eine ausgeprägte Hitzewelle ist bis auf Weiteres nicht in Sicht, doch der kommende Dienstag soll eine heißer Eintagsfliege werden, das bestätigen die letzten Modellberechnungen. Ganz im Südwesten wären Richtung Oberrhein sogar 37 oder 38 Grad möglich – zwar nur einen Tag, aber immerhin. Wenn es so kommt, dann wäre es der bisher heißeste Tag des Jahres.“ Danach sollen die Temperaturen rasch wieder zurückgehen.

„Wie aus dem Nichts hüpft offenbar am Dienstag die Hitze mal kurz nach Deutschland rein, sagt ‚Hallo‘ und verschwindet auch direkt wieder. Der Dienstag wird ein heißer Tag. Da ist das große Schwitzen angesagt“, erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterdienst Q.met gegenüber dem Wetterportal www.wetter.net.

Mehr dazu im Video:

 

So geht es in den kommenden Tagen weiter:

Freitag: 19 bis 28 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, einzelne Schauer

Samstag: 22 bis 30 Grad, mal Sonne, mal Wolken, wenige Schauer

Sonntag: 21 bis 30 Grad, vermehr Schauer und Gewitter

Montag: 22 bis 32 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, kaum Schauer

Dienstag: 25 bis 38 Grad, vorübergehend extrem heiß, besonders im Südwesten, teilweise Schauer und Gewitter

Mittwoch: 19 bis 31 Grad, wieder kühler, mal Sonne, mal Wolken, einzelne Gewitter

Donnerstag: 18 bis 28 Grad, weiterhin sommerlich warm, wenige Schauer

Freitag: 19 bis 32 Grad, leicht wechselhaft mit Gewittern, aber recht warm

 

Quelle: wetter.net