LIVE
CRYING AT THE DISCOTEQUE - Alcazar

Deutschland steht vorzeitig im Halbfinale der Handball-WM

Nach einem wahren Handball-Krimi steht die deutsche Nationalmannschaft im Halbfinale der Heim-WM.

Das DHB-Team gewann am Abend in Köln das ausgeglichene Spiel gegen Kroatien am Ende knapp mit 22:21. Mehr als 19.000 Zuschauer feierten den Sieg des Gastgebers. Im letzten Hauptrundenspiel gegen Europameister Spanien übermorgen geht es um den Gruppensieg.

Bitter für Deutschland: Spielmacher Martin Strobl verletzte sich ind er PArtei gegen kroatien schwer am Knie und fällt für den Rest des Turniers aus. Der 32-Jährige zog sich in der 9. Minute einen Kreuzband- und Innenbandriss am linken Knie zu.

(Quelle: dpa)

Radio online hören mit radio.de