Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Gefahr vor Gewitter und Starkregen in Rheinland-Pfalz

Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt, bleibt das Wetter auch am heutigen Mittwoch unbeständig. Am Nachmittag steigt das Gewitterrisiko in vielen RLP-Regionen markant an und könnte unwetterartigen Starkregen und Hagel bringen.

Enorme Regenmengen

Am Nachmittag lebt die Gewitteraktivität in Rheinland-Pfalz wieder richtig auf. Vor allem in der Pfalz ist das Risiko von schweren Gewittern stark erhöht – in die Abendstunden muss sich dann auch die Eifel auf Unwetter einstellen.

Laut Wetterdienst ist mit heftigem Starkregen (20 Liter pro Quadratmeter) zu rechnen. Zudem besteht die Gefahr von Hagel sowie Windböen der Stärke 7 (um 60 km/h).

Dabei bewegen sich die Temperaturen zwischen 18 und 21 Grad.

Wird es meine Region treffen?

 

Wie geht es weiter mit dem Wetter?

Die neuesten Modellberechnungen trüben zudem die Vorfreude auf die Pfingst-Feiertage: Wie RPR1.Wetterexperte Kai Zorn mitteilt, wird das Wetter am Wochenende durchwachsen und unbeständig in Rheinland-Pfalz. „Nach wiederholten Modellberechungen der Wetterkarten könnten uns da kleine Höhentiefs in die Suppe spucken“, erklärt RPR1.Wetterexpere Kai Zorn. Zwar können wir uns von der Südpfalz bis nach Köln auf zeitweiligen Sonnenschein einstellen, doch der wird immer wieder von Schauern und teils heftigen Gewittern getrübt.

 

Das RPR1.-Kurzwetter:

Mittwoch: Schauer und Gewitter. 17 bis 23 Grad. 

Donnerstag: Sonne und Wolken. 18 bis 24 Grad. 

Freitag: Sonne und Wolken. 17 bis 23 Grad.

Samstag: Erst recht sonnig, später vereinzelte Schauer und Gewitter. 18 bis 24 Grad. (unsicher) 

Pfingstsonntag: Sonne und Wolken, vereinzelte Schauer und Gewitter. 19 bis 25 Grad. (unsicher) 

Pfingstmontag: Meist sonnig, im Süden einzelne Gewitter. 21 bis 27 Grad. (unsicher) 

Dienstag: Erst sonnig, dann Schauer und Gewitter. 18 bis 24 Grad. (unsicher)

 

Quelle: Deutscher Wetterdienst / Wetterexperte Kai Zorn

Ähnliche Artikel

Mehr zur Kategorie: