LIVE
STOP AND STARE - Onerepublic

Coronavirus: China-Heimkehrerin im exklusiven Gespräch mit RPR1.

Aus aktuellem Anlass schalten wir heute früh wieder in die Corona-Quarantäne in der Südpfalz. Gestern gab es für unsere über 100 China-Rückkehrer die erlösende Nachricht: Es gibt keine weiteren Infizierten. Doch wie geht es jetzt weiter? Wir sprechen mit Petra, die in Germersheim in Quarantäne ist.

Wir schalten live nach Germersheim

Seit knapp anderthalb Wochen hat die RPR1. Guten Morgen Show immer wieder Kontakt mit Petra aus Heidelberg, die in Germersheim in der sogenannten "Corona-Quarantäne" sitzt. 

129192712.jpg
Bild: picture alliance/Uwe Anspach/dpa

 

Petra ist eine von über 100 China-Rückkehrern, die Anfang Februar nach Deutschland ausgeflogen wurde. In der Kaserne in Germersheim ist sie seither von der Außenwelt abgeschirmt. Immer wieder quält sie und die anderen Betroffenen die Frage: Hat jemand das Virus aus China mitgebracht?

Am Mittwoch dann die erlösende Nachricht: Offenbar hat sich keiner der China-Rückkehrer in der Südpfalz mit dem Coronavirus infiziert!

 

Wie haben die Menschen dort die gute Nachricht aufgefasst?

- 00:00

 

Gab es denn in den letzten Tagen wirklich auch so Momente wo du echt da saßt, weinen musstet, kurz vorm Verzweifeln warst?

- 00:00

Radio online hören mit radio.de