Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Brennender LKW auf A6: Jeder Zehnte gafft!

Am gestrigen Mittwoch spielten sich erschreckende Szenen auf der A6 im Rhein-Neckar-Kreis ab: Während die Rettungskräfte auf der Autobahn den Brand eines LKWs bekämpften, filmte jeder zehnte (!) Verkehrsteilnehmer die dramatische Aktion.

Erschreckende Szenen auf A6

Wie die Polizei mitteilt, kam es am Mittwoch gegen 12 Uhr auf der Autobahn 6 in Höhe der Tank- und Rastanlage Kraichgau-Nord zu einem Brand eines Sattelaufliegers. Während der Brandbekämpfung, Aufnahme des Sachverhalts und Bergung des beschädigten LKWs führte eine Streifenwagenbesatzung Überwachungsmaßnahmen des fließenden Verkehrs durch – und machte erschreckende Feststellungen! Auf dem zeitweise einzig freigegebenen, linken Fahrstreifen in Fahrtrichtung Mannheim wurden in 15 Minuten ca. 200 vorbeifahrende Fahrzeuge gezählt. Ganze 20 Fahrzeugführer filmten hierbei mit ihren Smartphones den Brand und die Arbeiten der eingesetzten Rettungskräfte. „Jeder zehnte (!) Fahrzeugführer!“, zeigt sich die Polizei in ihrem Bericht entsetzt von der Szenerie.

Weiter schreiben sie, dass die Gaffer von den Beamten gefilmt wurden. Nach entsprechender Auswertung kommt auf die Verkehrsteilnehmer eine Anzeige zu.

 

 

Quelle: Polizei