Gaffer filmen Reanimation auf Frankenthaler Rathausplatz

Unfassbare Szenen am Mittwochvormittag in der Frankenthaler Innenstadt: Zahlreiche Schaulustige filmten eine laufende Reanimation bei einer Person.

Polizei muss Sichtschutz einrichten

Wie die Polizei mitteilt, kam es am Mittwochvormittag auf dem Rathausplatz in Frankenthal zu einem medizinischen Notfall. Ersthelfer*innen und Polizeibeamt*innen sahen sich gezwungen vor dem Eintreffen der medizinischen Rettungskräfte eine Reanimation durchzuführen. Derweil versammelten sich laut Polizeibericht zahlreiche Schaulustige an der Örtlichkeit mitten in Frankenthal. Teilweise seien die lebensrettenden Maßnahmen durch die Gaffer sogar gefilmt werden. Daraufhin musste die Polizei einen provisorischen Sichtschutz errichten, um die schlimmen Szenen vor den Menschen vor Ort abzuschirmen.

Die Polizei Frankenthal weist in ihrer Mitteilung ausdrücklich daraufhin hin, dass "Gaffen" respektlos ist. Wer solche Situationen filmt, macht sich strafbar.

 

 

Quelle: Polizeidirektion Ludwigshafen