Auto erfasst Fußgänger auf B9 – Mann stirbt

Ein Auto hat einen Fußgänger auf der Bundesstraße 9 bei Worms angefahren und tödlich verletzt.

Mann erliegt im Krankenhaus seinen Verletzungen

Der bislang unbekannte Mann konnte am Unfallort noch reanimiert werden, erlag aber später in einer Klinik seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Er war gegen 1 Uhr vergangene Nacht auf die zweispurige B9 Höhe Anschlussstelle Worms-Nord auf die Fahrbahn getreten und dabei vom Auto eines 38 Jahre alten Wormsers erfasst worden.

Die B9 musste vier Stunden lang in Fahrtrichtung Worms für die Unfallaufnahme gesperrt werden. Zur Klärung der näheren Umstände wurde ein Gutachter hinzugezogen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Worms unter der Rufnummer 06241-8520 zu melden.

 

Quelle: Polizei Worms