LIVE
CAN'T STOP THE FEELING! - Justin Timberlake

Frau stirbt nach Sturz aus Achterbahn in Freizeitpark

Für eine Familie ist ein Ausflug in einen Freizeitpark in Klotten am 06.08. zur Tragödie geworden. Eine 57-jährige Frau starb nach einem Sturz aus einer Achterbahn.

Reanimationsversuche bleiben erfolglos

Die genauen Umstände des Unfalls sind bisher noch nicht geklärt. Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 16:30 zu dem Vorfall im Wild- und Freizeitpark Klotten. Die 57-Jährige aus dem Landkreis St. Wendel fiel aus der fahrenden Achterbahn, die laut Informationen des Parks eine Geschwindigkeit von 60 km/h erreicht. Der Einsatz der freiwilligen Feuerwehr und des Rettungsdiensts mitsamt Hubschrauber konnte die Frau nicht mehr retten. Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb die Frau am Unfallort.

 

Quelle: Polizeidirektion Mayen

Radio online hören mit radio.de