LIVE
Velvet clouds - Denis Rybkin

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Seniorin mit Rollator von Auto erfasst – tot!

Für die 81-Jährige kam jede Hilfe zu spät: Ein Autofahrer hat am Dienstagabend eine Seniorin mit Rollator auf dem Gehweg in Monsheim erfasst und getötet.

Zwischen Auto und Laterne eingeklemmt

Eine 81-jährige Frau aus Monsheim ist am Dienstag bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Die Dame war gegen 17.15 Uhr mit ihrem Rollator auf dem Bürgersteig im Ahornweg in Monsheim unterwegs, als sie plötzlich von einem PKW erfasst wurde. Wie die Polizei mitteilt, wurde die Seniorin zwischen der Fahrzeugfront und einer Straßenlaterne eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Wie sich später herausstellte, war der Autofahrer erheblich alkoholisiert. Bereits zuvor war er laut den Beamten mit einem Zaun kollidiert und dann verbotswidrig über den Gehweg gefahren, wo er die Fußgängerin mit Rollator übersah. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt und eine Blutprobe entnommen.

Im Anschluss wurde der Fahrer in eine psychiatrische Klinik eingeliefert, da er nach dem Unfallgeschehen suizidale Absichten äußerte.

 

Quelle: Polizei