LIVE
TANZBAR LIVE IN THE MIX - Rpr1.

Ermittlungen gegen hochrangigen Stadt-Mitarbeiter

Der Mann soll im Internet fremdenfeindliche Kommentare veröffentlicht haben.

In seinen Kommentaren soll der Stadt-Mitarbeiter Flüchtlinge als Straftäter bezeichnet haben. Unter anderem schrieb er angeblich, sie seien Auslöser von „Pilzinfektionen". Das Pikante: er war zu dem Zeitpunkt Abteilungsleiter für Asylbewerberleistungen. Laut Staatsanwaltschaft hat die Verwaltung direkt nach der Veröffentlichung der Kommentare Anzeige erstattet. Derzeit warten die Ermittler noch auf ein Statement des Oberbürgermeisters.