LIVE
I'LL BE MISSING YOU - Puff Daddy

Nach Brand in Neunkirchen: Keine Spur von Vater und Kind!

Nach einem Brand in einem Wohnhaus in Neunkirchen bleiben Mann und Kind einer 33 Jahre alten tot geborgenen Frau weiter vermisst. Das wissen wir bisher.

++Update++

Wie die Polizei berichtet, wurde eine Kinderleiche geborgen. Diese wird nun obduziert. Wir berichten weiter.

 

Vater und Kind noch immer vermisst

Die Bergungsarbeiten nach dem Feuer in Neunkirchen gehen auch heute weiter, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch gegenüber der Deutschen Presse Agentur. Da es bisher keine weiteren Erkenntnisse gebe, gehe man davon aus, dass Vater und Kind noch im Gebäude seien. Am Dienstag wurde die Leiche der Frau aus dem zerstörten Gebäude geborgen. Eine Obduktion hatte ergeben, dass die Mutter an einer Rauchgasvergiftung starb. 

 

Menschen sprangen aus Fenstern 

Das Feuer war am Sonntag im Keller des Hauses ausgebrochen und hatte auf das ganze Gebäude übergegriffen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren laut Polizei mehrere Bewohner aus den Fenstern gesprungen. 13 Menschen wurden gerettet und kamen in umliegende Krankenhäuser.

Wir berichten weiter.

 

Quelle: dpa

 

Radio online hören mit radio.de