LIVE
BLINDING LIGHTS - The Weeknd

Kurioser Vorfall: Fahrzeuge vertauscht und heim gefahren

Gleiche Fahrzeuge, nahezu gleiche Kennzeichen, Autos nicht abgeschlossen: Im Landkreis Alzey-Worms hat es eine mehr als kuriose Verwechslung zwischen zwei Fahrzeughaltern gegeben.

Frau fährt mit falschem Auto nach Hause und bemerkt es nicht

Die Polizeimeldung aus Dittelsheim-Heßloch liest sich wie eine kuriose Szene aus einem Spielfilm…

Am vergangenen Montag parkte ein 68-jähriger Mann seinen 22 Jahre alten Ford auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in Dittelsheim-Heßloch um sich ein Getränk zu kaufen. Für die kurze Dauer des Einkaufs ließ er seinen Pkw unverschlossen und mit steckendem Schlüssel stehen. Als er zurückkam, konnte er sein Auto nicht mehr finden und erstattete eine Anzeige bei der Polizei.

Am darauffolgenden Tag meldete eine 77-jährige Frau aus einem Nachbarort ihr Fahrzeug ebenfalls bei der Polizei als gestohlen. Ihr Fahrzeug stehe nicht mehr vor ihrem Anwesen. Die Polizei machte sich auf den Weg um ebenfalls nach dem angeblich gestohlenen Auto der Frau zu suchen. Diese konnte den Pkw auf dem Parkplatz des oben genannten Lebensmittelmarktes auffinden. Die 77-Jährige hatte aufgrund der Ähnlichkeit der beiden Fahrzeuge und nahezu gleichen Kennzeichen die PKW verwechselt und ist mit dem Falschen, ohne diesen Umstand zu bemerken, nach Hause gefahren.

 

Quelle: Polizeiinspektion Alzey