LIVE
LOVE IS A SHIELD - Camouflage

Fahrgast hantiert im Zug mit Waffe

Ein Fahrgast, der mit einer Waffe im Zug hantierte, sorgte am Dienstag, den 09.08.2022, für einen Polizeieinsatz am Bahnhof Höxter.

Zug wird evakuiert

Ein Fahrgast beobachtete gegen 19:15 Uhr im Zug von Lüchtringen in Richtung Höxter, wie ein Mann in einem Abteil mit einer Langwaffe hantierte.

Der Zeuge informierte am Bahnhof Höxter den Lokführer. Dieser verständigte daraufhin die Polizei. Innerhalb weniger Minuten waren Einsatzkräfte der Polizei Höxter vor Ort und evakuierten die noch die Fahrgäste im Zug. Als auch der Waffenbesitzer den Zug verlies, wurde er am Bahnsteig festgenommen und zur Polizeiwache gebracht.

Der Mann führte unter anderem zwei schwarze Luftdruckwaffen und weitere Gegenstände mit sich. Die Waffen und Gegenstände wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern noch an.

Quelle: Kreispolizeibehörde Höxter

Radio online hören mit radio.de