Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Überschlag nach Ausweichmanöver vor Marder

Eine 59-Jährige Pkw-Fahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen im Westerwald schwer verletzt.

Marder lag auf Straße

Die Autofahrerin war gegen 05:00 Uhr auf der L 280 von Kirchen kommend in Richtung Niederfischbach gefahren, als das Unglück seinen Lauf nahm. Die 59-Jährige wich mit ihrem Pkw einem auf der Fahrbahn liegenden Marder aus und geriet dabei ins Schleudern. Das Auto überschlug sich infolgedessen und kam rechts neben der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Da sich die Fahrzeugtüren nicht mehr öffnen ließen, musste die Feuerwehr die verletzte Frau aus dem Pkw befreien. Die 59-Jährige wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An dem Pkw entstand Totalschaden.

Der Marder war vermutlich von einem anderen Verkehrsteilnehmer überfahren und getötet worden.

 

Quelle: Polizei