LIVE
ALL WE GOT - Robin Schulz / Kiddo

Unter Drogen: Frau mit Kind im Auto baut Unfall auf glatter Straße

Eine 27-jährige Autofahrerin hat am Dienstagabend nahe Kirn, im Landkreis Bad Kreuznach, auf eisglatter Straße einen Unfall verursacht und ist dann mit ihrem 33-jährigen Beifahrer sowie einem sechsjährigen Kind geflüchtet.

Auf glatter Straße ins Schleudern geraten

Das Auto der 27-Jährigen geriet am Dienstagabend gegen 20:45 Uhr auf der Landesstraße 183 von Kirn kommend in Richtung Hochstetten aufgrund von Glätte ins Schleudern. Zunächst prallte der Wagen gegen ein Straßenschild, berichtete die Polizei. Anschließend schleuderte der Pkw weiter über den angrenzenden Radweg und kam schließlich in einer Hecke zum Stehen. Die beiden Erwachsenen flüchteten daraufhin mit dem Kind. Kurze Zeit später wurden sie jedoch laut Polizei auf dem Weg nach Kirn angetroffen. Aufgrund von Auffälligkeiten wurde bei der Fahrerin ein Drogentest veranlasst, der positiv ausfiel. 

Die 27-Jährige wird sich nun u.a. in einem Strafverfahren verantworten müssen.

 

Quelle: Polizeiinspektion Kirn