LIVE
BROKEN STRINGS - James Morrison / Nelly Furtado

Fahranfängerin spielt am Handy und überschlägt sich

Glück im Unglück: Eine 18-jährige Fahranfängerin hat am Dienstag einen Unfall bei Bad Kreuznach wie durch ein Wunder unverletzt überstanden.

Abgelenkt durch Smartphone

Die 18 Jahre alte Frau, die nahe dem Stadtteil Bad Münster am Stein-Ebernburg alleine in ihrem Fahrzeug unterwegs war, hatte laut Polizeimeldung während der Fahrt auf ihr Smartphone geschaut - und sei aufgrund dessen so stark abgelenkt gwesen, dass sie die Kontrolle über ihren Wagen verlor. Das Auto kam von der Straße ab, überschlug sich mehrfach und kam anschließend in einem angrenzenden Feld zum Stehen. Die junge Frau blieb dabei vollkommen unverletzt, wurde dennoch vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. 

An ihrem Wagen sei wirtschaftlicher Totalschaden entstanden. Gegen die 18-Jährige wurde nach Polizeiangaben ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

 

Quelle: Polizeiinspektion Bad Kreuznach, dpa