LIVE
NO TEARS LEFT TO CRY - Ariana Grande

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Polizei: Fahndungsfotos nach mutmaßlichem Sexualstraftäter veröffentlicht

Mit Fotos aus der polizeilichen Videobeobachtung in der Kölner Innenstadt fahndet nun das Kriminalkommissariat nach einem bislang unbekannten, mutmaßlichen Sexualstraftäter.

Wer hat den Mann gesehen?

Die Kölner Polizei fahndet mit Bildern aus der polizeilichen Videobeobachtung in der Kölner Innenstadt nach einem bisher unbekannten, mutmaßlichen Sexualstraftäter. Der Mann soll in der Nacht auf den 18. April vor einem Restaurant an der Pilgrimstraße beim Rudolfplatz eine Kölnerin vergewaltigt haben. Wer den Mann erkennt, soll sich bei der Kölner Polizei (0221 229-0 oder per E-Mail auf [email protected]) melden.

 

Quelle: Polizei Köln