Unbekannter Hund geht auf Reh los: Ermittlungen laufen

Am vergangenen Samstag (der 13.08.) kam es in Wiesloch zu einem Vorfall zwischen einem Hund und einem Reh. Der unbekannte Vierbeiner attackierte das Tier und verschwand wenig später wieder.

Suche nach dem Hund läuft

Ein Zeuge, der den Vorfall beobachtete, konnte noch ein Foto des Hundes schießen, bevor er seine Meldung abgab. Eine spätere Suche durch den Jagdpächter konnte keine Hinweise zum Hund mehr ergeben. Auch das verletzte Reh und sein Rehkitz konnte nicht mehr aufgefunden werden. Die Polizeihundestaffel hat jetzt Ermittlungen gegen wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz und Jagd- Wildtiermanagementgesetz aufgenommen. Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich zu melden: telefonisch unter der 06227-3581880. Auch Hinweise auf den Hund oder seinen möglichen Halter helfen den Ermittlungen weiter.

BildHund2.jpg
Bild: Polizeipräsidium Mannheim

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Radio online hören mit radio.de