Entwarnung auf Mannheimer Planken

Im Mannheimer Quadrat P7 liegt kein Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg, sondern ein Gewindeanker, der für Bauarbeiten benutzt wird.

Experten hatten seit Montag die verdächtige Stelle untersucht. Es gab die Sorge, dass im Boden ein explosives Überbleibsel liegen könnte. Jetzt kann die Sanierung der Planken aber wie geplant weitergehen. 

Radio online hören mit radio.de