22-jähriger Fahrer schwer verletzt: Unfall auf der L280

Am Dienstagabend, den 04.01., kam es auf der L280 in Richtung Emmerzhausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem der 22-jährige Fahrer eines Transporters schwer verletzt wurde.

Mit Baumstumpf kollidiert

In einer langgezogenen Linkskurve verlor der junge Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und steuerte den Transporter in den Grünstreifen. Dort kollidierte er mit einem Baumstumpf, wodurch sich das Auto mehrmals überschlug und schlussendlich auf der Seite liegen blieb. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Transporter musste nach dem Unfall von einem Abschleppdienst geborgen werden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Koblenz, Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)

Radio online hören mit radio.de